„artgerecht“ – das Hörbuch von Nicola Schmidt

Auf der Suche nach einem guten Hörbuch - mit Mehrwert, aber bitte ja nicht langweilig! Und natürlich ganz wichtig: Die Stimme muss einem direkt sympathisch sein. Nach einigen Hörbeispielen blieb ich bei "artgerecht" von Nicola Schmidt hängen. Nach zwei Minuten war klar, ich wollte mehr hören! Was "artgerecht" genau ist und unsere Meinung dazu, könnt ihr nun hier nachlesen.

Windelfrei im Urlaub

Windelfrei im Urlaub? Kann das klappen? Klar, warum denn auch nicht? Natürlich ist im Urlaub mit Baby alles ein bisschen anders als daheim in den gewohnten vier Wänden. Hier mal ein kleiner Erfahrungsbericht, wie das mit Windelfrei in unserem ersten Familienurlaub zu dritt so war.

Krümel schläft!

Es ist noch gar nicht so lange her, da war das Einschlafen für Krümel am Abend ein einziger Kampf. Denn Krümel wollte einfach nicht schlafen. Kaum zu glauben, doch damit war quasi von heute auf morgen Schluss!

Nach der Geburt: Darüber spricht niemand

Wochenbett. Ein Begriff, der vielen nicht wirklich etwas sagt. Klar, damit ist grob die Zeit nach der Geburt gemeint. Aber wem fällt wirklich mehr ein als die drei zentralen Themen Rückbildung, Wochenfluss und Milcheinschuss? Und dabei gibt es da so einiges, mit dem die frisch gebackene Mama auf einmal konfrontiert wird...

Duschen mit Baby

Gemeinsam mit dem Baby duschen? Was für ein Spaß! Wie das am besten klappt, erfahrt ihr in diesem kleinen Interview, das ich für die Duschenprofis gegeben habe.

So viel Babypflege muss wirklich sein

Ein Baby will nicht nur gefüttert, gewickelt und betüdelt werden, sondern auch gepflegt. Baden oder duschen, cremen oder ölen, Haare bürsten, Finger- und Fußnägel schneiden, Ohren putzen... Da kann man (auch als Mama) schon einmal den Überblick über die ein oder andere Sache verlieren.

Die besten Geschenke zur Geburt

Wir haben 22 Rasseln. Ganz im Ernst. Keine einzige davon haben wir selbst gekauft. Irgendwie denkt Gott und die Welt, dass so eine Babyrassel ein tolles Geschenk für ein Baby ist. Hier sind fünf Ideen für Geschenke zur Geburt - abseits von Rasseln.

Das hilft wirklich bei Milchstau

Das Stillen hat von Anfang an schon mal super geklappt, da muss ich mir keine Gedanken mehr machen. Denke ich. Falsch gedacht. Denn an einem Morgen ist plötzlich alles ganz anders. Warum Milchstau vor allem emotional entsteht und was wirklich dagegen hilft.

Krümel will nicht schlafen

Krümel will nicht schlafen. Schon den ganzen Tag tut er sich damit schwer. Loslassen. Sich fallen lassen. Alleine auf eine Reise gehen. Ganz ohne Mama oder Papa. Einfach die Augen zumachen und sich ins Traumland verabschieden? Nicht mit Krümel.

Wie wir zu Windelfrei kamen

Ich stellte es mir wahnsinnig zeitaufwendig vor, das Kind den ganzen lieben langen Tag zu beobachten, ob es denn irgendwelche Signale senden würde. Klar, prinzipiell gefiel uns schon der Gedanke, dass das Baby seinen Eltern mitteilen könne, wenn es mal muss. Aber funktionieren konnte das ja gar nicht, oder etwa doch?

Was ist Windelfrei?

Kinder können von Geburt an ihre Ausscheidungen kontrollieren. Punkt. Genauso, wie sie signalisieren, dass sie Hunger haben oder müde sind, zeigen Babys, wenn sie mal müssen. Wir erkennen dies oft aber einfach nicht.

Geburtshaus statt Klinik

Noch mit positivem Schwangerschaftstest in der Hand war mir bereits klar: Ich möchte mein Kind nicht im Krankenhaus zur Welt bringen. Mit Krankenhäusern verbinde ich bis heute vor allem eines: Kranke Menschen. Warum aber sollte ich für eine Geburt genau dort hin? Ich war ja nicht krank, ich wollte "nur" ein Kind gebären.

10 Life Hacks für die Schwangerschaft

Die Schwangerschaft kann die schönste Zeit im Leben sein - aber mitunter auch die anstrengendste. Vor allem der Alltag gestaltet sich mit runder Babykugel manchmal zu einer echten Herausforderung. Diese Tricks können dir die zehn Monate zu zweit um einiges erleichtern.

Hommage an meinen Bauch

Lieber Bauch, unsere Beziehung war nicht immer die einfachste. Es gab oft Momente, in denen wir uns nicht ansehen wollten oder konnten. Momente, in denen ich mir wünschte, du wärst anders. Und dann änderte sich alles auf einen Schlag: Du hattest plötzlich einen kleinen Erdenbürger in dir...

Das verflixte Wochenbett

Gemütlich zu dritt im Bett faulenzen, ganz viel kuscheln und den Blick nicht mehr von diesem wunderbaren Wesen abwenden. So war jedenfalls der Plan. Gekommen ist dann alles ganz anders.

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑