„Frühlingswörter-Wimmelbuch“ von Rotraut Susanne Berner

Vielleicht habt ihr bereits mitbekommen, dass bei uns auf dem Krümel Blog der Frühling schon Einzug gehalten hat, jedenfalls immerhin gefühlt. Umso mehr haben wir uns auf und über dieses tolle Wimmelbuch Edition Frühling gefreut. Wir lieben sowieso die liebevoll gestalteten Wimmelbücher der Autorin Rotraut Susanne Berner. Und bei diesem, so viel sei schon mal vorab verraten, spielt dieses Mal auch die Sprache eine entscheidende Rolle…

Beste Unterstützung für den spielerischen Spracherwerb!

"Frühlingswörterwimmelbuch" von Rotraut Susanne Berner, (c) Gerstenberg
„Frühlingswörterwimmelbuch“ von Rotraut Susanne Berner, (c) Gerstenberg

Kurzinfos

In Wimmlingen wird es gerade Frühling und die ganze Stadt erwacht. Denn es gibt wieder viel zu tun: Der Kindergarten wird gebaut, die Müllabfuhr ist unterwegs und die Katzen Monika und Mingus unternehmen gemeinsam einen Ausflug in die Stadt. Das neue „Frühlingswörterwimmelbuch“ widmet sich auf jeder Seite Wörtern rund um die Themen Wohnen, Fahrzeug, da passt was rein, Baustelle, Garten, Spielzeug und Tiere. Der beliebte Klassiker im neuen Gewand unterstützt die Kleinsten so nun auch spielerisch beim Spracherwerb. Das „Frühlingswörterwimmelbuch“ ist im Gerstenberg Verlag erschienen und kostet 9,95 Euro.

Zum Inhalt

Das „Frühlingswörterwimmelbuch“ ist der Wimmlingen-Klassiker inklusive Kinderwörterbuch. Es unterscheidet sich inhaltlich (bis auf die untere Begriffsleiste) nicht vom Wimmelbuch Frühling. Wie gewohnt finden sich auf jeder Seite die altbekannten Schauplätze: Das große Wohnhaus, der Hof mit Werkstatt, der Bahnhof, der Kindergarten und das Kulturzentrum, der Marktplatz, das Einkaufszentrum und der Park. Die kleinen Leser können auf jeder Seite mitverfolgen, wie der Fuchs auf Futtersuche geht, die Müllabfuhr durch die Stadt fährt und die Kinder mit dem Ball durch Wimmlingen laufen. Liebevoll illustrierte Begriffe warten im unteren Bereich des Buches darauf, zwischen den bunten Seiten gefunden zu werden. Ob Heißluftballon, Kaktus oder Hüpfball – die Begriffe sind kindgerecht ausgewählt und mit Artikel aufgeführt.

Das sagt Krümel

Krümel liebt die Wimmlingen-Wimmelbücher! Kein Wunder, denn es gibt auf jeder Seite etwas zu entdecken: Wo ist der Kinderwagen mit der kleinen Barbara, was macht Lenzo, der Hund und welche Autos fahren gerade? Mit seinen kleinen Fingern fährt er über jede Seite, hält immer wieder inne und schaut sich alles ganz genau an. Auch wenn das „Frühlingswörterwimmelbuch“ leider kleiner ist als die Wimmelbücher in der großen Ausgabe, findet er schnell seine Lieblingsfiguren. Mit seinem einen Jahr ist diese Wörter-Ausgabe für Krümel natürlich schon sehr ambitioniert. Größere Kinder werden hier bestimmt mehr auf ihre Kosten kommen. Aber meiner Meinung nach kann man die Begriffe auch schon mit den Kleinsten suchen. So klappt das mit dem Spracherwerb ja wirklich spielerisch nebenher. Krümel jedenfalls sucht schon fiebrig nach den unten aufgeführten Begriffen und ist stolz, wenn er diese dann tatsächlich auch findet.

Unser Fazit

Vor allem größere Kleinkinder lernen mit dem „Frühlingswörterwimmelbuch“ spielerisch die Sprache. Dabei kommt aber der Wimmlingen-Charakter nicht zu kurz. Wer die Wimmelbuch-Reihe von Autorin Rotraut Susanne Berner kennt, wird auch hier nicht enttäuscht sein. Und auch als Eltern kommt man bei der Wimmelsuche wie gewohnt auf seine Kosten. Alles in allem also ein schönes Kinderbuch, das sich dank der Größe auch gut auf Reisen mitnehmen lässt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: