Erfrischende Spielideen für den Sommer: 5 Tipps bei Hitze mit Kind

Unser Thermometer zeigt aktuell hitzige 31 Grad im Schatten und während ich zerfließe, tippe ich dennoch diesen Text hier. Denn auch ohne 31 Grad ist es oft schwer, sein Kind zu beschäftigen oder gar spielerisch zu fördern. Aber mit dieser Hitze ist es schier unmöglich. Aber eigentlich muss das nicht sein, denn auch ein heißer Sommer kann mit Kind kreativ, wild und lustig sein! Man muss nur wissen wie.

Warum unser Kind nicht teilen muss und es dennoch tut

Zuerst einmal müssen wir uns eingestehen, dass auch Kinder das Recht haben, ihren Besitz zu beschützen bzw. darüber zu bestimmen. Natürlich soll Krümel verstehen, dass es toll ist, wenn alle miteinander alles teilen. Aber ganz ehrlich: Auch wir Erwachsenen wollen eben nicht immer und auch nicht alles miteinander teilen.

Außer Rand und Band

Es ist später Abend und während alle anderen Kinder brav im Bett liegen und schon lange schlafen, gibt es hier gerade eine große Kissenschlacht. Krümel ist topfit und bester Laune. Wie könnte er auch anders. Mama und Papa liegen mit ihm im großen Familienbett und versuchen, sich das ein oder andere Grinsen zu verkneifen.

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑